Kopfzeile

Inhalt

Teiländerung / Einzonung Bünn

9. Juni 2021

Teiländerung / Einzonung Bünn

Nach Abschluss des Mitwirkungs- und Vorprüfungsverfahrens im Sommer 2020 nahm der Gemeinderat mittels Infobroschüre zu den häufigsten Fragen und Antworten sowie zu Unklarheiten Stellung. Der Planungsbericht wurde zwischenzeitlich finalisiert, sodass die öffentliche Auflage von Bauzonen- und Kulturlandplan sowie Bau- und Nutzungsordnung inklusive Planungsbericht, Mitwirkungsbericht sowie kantonalem Vorprüfungsergebnis zu der vorgesehenen Spezialzone im Gemeindegebiet Bünn, Koordinatenschwerpunkt gemäss Landeskarte 2628441 / 1263864, erfolgen kann. Die öffentliche Auflage richtet sich nach § 24 Abs. 1 BauG.

Die Entwürfe mit Erläuterungen liegen vom 3.6.2021 bis 2.7.2021 auf der Gemeindeverwaltung auf und können während den Bürozeiten eingesehen werden. Auch digital stehen die Unterlagen unter www.ortsplanung-magden.ch zur Verfügung. Wer ein schutzwürdiges eigenes Interesse hat, kann innerhalb der Auflagefrist Einwendungen erheben. Die Einwendungen haben einen Antrag und eine Begründung zu enthalten und sind dem Gemeinderat schriftlich einzureichen.

Die allfällige Berechtigung von Natur- und Heimatschutz- sowie Umweltschutzorganisationen, Einwendungen zu erheben, richtet sich nach § 4 Abs. 3 und 4 BauG. Einwendungen sind auch hier während der Auflagefrist beim Gemeinderat inklusive Antrag und Begründung schriftlich einzureichen. DER GEMEINDERAT