Kopfzeile

Inhalt

Gesamterneuerungswahl des Gemeinderates sowie des Gemeindeammans und des Vizeammanns vom 26. September 2021 für die Amtsperiode 2022-2025

18. August 2021

Am 26. September 2021 findet die Gesamterneuerungswahl des Gemeinderates (5 Sitze) sowie des Gemeindeammanns und des Vizeammanns für die Amtsperiode 2022-2025 statt. Während der Anmeldefrist bis am Freitag, 13. August 2021 um 12.00 Uhr, sind fristgerecht nachfolgende Wahlvorschläge eingereicht worden:

Als Mitglieder des Gemeinderates (5 Sitze)

  • Schreyer, André, 1966, Heimatort Hüntwangen ZH, wohnhaft am Riedweg 6a, FDP, bisher
  • Binder-Meury, Carole, 1970, Heimatort Magden AG, wohnhaft am Gaispelweg 20, SP, bisher
  • Sprenger, Roger, 1962, Heimatort Magden AG, wohnhaft an der Magdalenastrasse 8, SVP, bisher
  • Henzel, Thomas, 1965, Heimatort Basel BS, wohnhaft am Fröschacker 6b, Die Mitte, bisher
  • Blind, Bruno, 1975, Heimatort Itingen BL, wohnhaft am Eggmattweg 22, parteilos, neu
  • Bötte, Sascha, 1975, Heimatort Rheinfelden AG, wohnhaft am Hutgrundweg 17, parteilos, neu
  • Graf, Roland, 1973, Heimatort Küttigen AG, wohnhaft an der Schlossgasse 11, parteilos, neu
  • Zürcher, Jeremias, 1979, Heimatort Trub BE, wohnhaft am Weingartenweg 12, parteilos, neu

Als Gemeindeammann

  • Schreyer, André, 1966, Heimatort Hüntwangen ZH, wohnhaft am Riedweg 6a, FDP, bisher

Als Frau Vizeammann

  • Binder-Meury, Carole, 1970, Heimatort Magden AG, wohnhaft am Gaispelweg 20, SP, neu

Gestützt auf die gesetzlichen Bestimmungen findet für die Mitglieder des Gemeinderats, den Gemeindeammann sowie den Vizeammann im ersten Wahlgang in jedem Fall eine Urnenwahl statt (§ 30b Gesetz über die politischen Rechte GPR). Diese wurde für den 26.9.2021 angesetzt. Im Übrigen wird auf den Grundsatz verwiesen, dass im ersten Wahlgang jede in der Gemeinde wahlfähige Person als Kandidatin oder Kandidat gültige Stimmen erhalten kann (§ 30 Abs. 1 GPR).