Kopfzeile

Inhalt

Bevölkerungsbefragung zur Gewässerrenaturierung am Magdenerbach

23. November 2022

Im Rahmen der Gewässerrenaturierung am Magdenerbach untersuchen die Eidgenössischen Forschungsinstitute Eawag und WSL in einem gemeinsamen Projekt, wie Anwohner durch interaktive Beteiligungsformen in Gewässerrenaturierungen eingebunden werden können und welche Auswirkungen eine solche Einbindung hat. Zu diesem Zweck werden 2022/23 Befragungen in der Bevölkerung durchgeführt und Workshops organisiert, an welchen sich die Teilnehmenden mit der Planung der Gewässerrenaturierung auseinandersetzen können. In der Gemeinde Magden werden rund 400 Haushalte nach dem Zufallsprinzip ausgewählt. In den nächsten Tagen wird diesen Haushalten ein Brief mit einem Link zu einem Online-Fragebogen zugeschickt.

Ihre Meinung ist wichtig für uns. Deshalb freuen wir uns, wenn Sie sich für diese Umfrage Zeit nehmen und den Fragebogen auf dem Online-Portal ausfüllen.

Sollten Sie Fragen haben oder an einer aktiven Mitwirkung interessiert sein, dann wenden Sie sich bitte direkt an Marius Fankhauser (marius.fankhauser@wsl.ch / Tel. 044 739 25 20), Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft.

Herzlichen Dank im Namen der Eidgenössischen Forschungsinstituten Eawag und WSL. Der Gemeinderat